Herr Rechtsanwalt Krull berät und vertritt Sie gerne in allen Bereichen des Arbeitsrechtes.


Der Arbeitsplatz ist Existenzgrundlage. Daher sollten Sie im Falle einer Kündigung prüfen las­sen, ob Aussicht auf Erfolg besteht, sich dagegen zur Wehr zu setzen, also z.B. das Kün­di­gungs­schutz­ge­setz anwendbar ist, Form-erfordernisse gewahrt sind oder ein Verstoß ge­gen ein Kündigungsverbot vorliegt. Bitte melden Sie sich nach Erhalt einer Kündigung sofort, denn es gelten hier zum Teil sehr kurze Fristen! Zumeist bedarf es der Einreichung einer Kün­di­gungs­schutz­kla­ge beim Arbeitsgericht, unter Umständen kommt aber auch eine au­ßer­ge­richt­li­che Einigung in Betracht. Oft stellen sich Fragen zu einer etwaigen Abfindung.


Erteilt der Arbeitgeber eine Abmahnung, ist zu klären, ob diese rechtmäßig ist und ob und wie man sich dagegen wehren sollte. Auch bezüglich Lohn/Gehalt, Überstunden, Urlaub oder auch Mobbing be­rät Herr Krull Sie gerne.


Arbeitszeugnisse sind von großer Bedeutung für den weiteren Berufsweg. Daher ist es rat­sam, prüfen zu lassen, ob sie vollständig und wohlwollend formuliert sind. Was für einen Lai­en gut klingt, kann nämlich in der "Zeugnissprache" eine negative Bedeutung haben.

Herr Rechtsanwalt Krull berät und vertritt Sie gerne in allen Bereichen des Arbeitsrechtes.


Der Arbeitsplatz ist Existenzgrundlage. Daher sollten Sie im Falle einer Kündigung prüfen las­sen, ob Aussicht auf Erfolg besteht, sich dagegen zur Wehr zu setzen, also z.B. das Kün­di­gungs­schutz­ge­setz anwendbar ist, Form-erfordernisse gewahrt sind oder ein Verstoß ge­gen ein Kündigungsverbot vorliegt. Bitte melden Sie sich nach Erhalt einer Kündigung sofort, denn es gelten hier zum Teil sehr kurze Fristen! Zumeist bedarf es der Einreichung einer Kün­di­gungs­schutz­kla­ge beim Arbeitsgericht, unter Umständen kommt aber auch eine au­ßer­ge­richt­li­che Einigung in Betracht. Oft stellen sich Fragen zu einer etwaigen Abfindung.


Erteilt der Arbeitgeber eine Abmahnung, ist zu klären, ob diese rechtmäßig ist und ob und wie man sich dagegen wehren sollte. Auch bezüglich Lohn/Gehalt, Überstunden, Urlaub oder auch Mobbing be­rät Herr Krull Sie gerne.


Arbeitszeugnisse sind von großer Bedeutung für den weiteren Berufsweg. Daher ist es rat­sam, prüfen zu lassen, ob sie vollständig und wohlwollend formuliert sind. Was für einen Lai­en gut klingt, kann nämlich in der "Zeugnissprache" eine negative Bedeutung haben.

Montag

09:00 - 13:00

15:00 - 18:00

Dienstag

09:00 - 13:00

15:00 - 18:00

Mittwoch

09:00 - 13:00

15:00 - 18:00

Donnerstag

09:00 - 13:00

15:00 - 18:00

Freitag

09:00 - 13:00